LinkedIn für Unternehmen

linkedin für unternehmen

Lohnt sich LinkedIn für Unternehmen?

Ein LinkedIn-Profil für Unternehmen lohnt sich oft, aber nicht immer. Wenn du folgende Fragen mit “ja” beantworten kannst, dann solltet ihr unbedingt ein Unternehmensprofil auf LinkedIn aufbauen und pflegen:

  • Wollt ihr internationale Kunden und Partner finden?
  • Sucht ihr neue Mitarbeiter auch im Ausland?
  • Habt ihr Niederlassungen oder Vertriebspartner in anderen Ländern außerhalb von DACH?
  • Pflegt ihr eine offene, kommunikative Unternehmenskultur?
  • Habt ihr regelmäßig Neuigkeiten in eurem Unternehmen, über die es sich zu berichten lohnt?
  • Habt ihr jemanden, der das Unternehmensprofil pflegen kann und will um dort Beiträge und Stellenangebote zu veröffentlichen und auf etwaige Fragen zu antworten?
das profil von hubspot auf linkedin

Das Profil von Hubspot auf LinkedIn

Was sind die besten LinkedIn Unternehmensprofile?

HubSpot hat das beste LinkedIn Unternehmensprofil. ?

Das ist zumindest die kürzeste Antwort, denn das amerikanische SaaS-Unternehmen HubSpot macht sehr viel sehr richtig und dient daher als gutes Vorbild:

  1. Das Profil ist vollständig gepflegt und wird regelmäßig aktualisiert
  2. Regelmäßig werden für die Zielgruppe relevante Beiträge veröffentlicht
  3. Employer Branding spielt eine enorm wichtige Rolle bei HubSpot. Deswegen wird den eigenen Mitarbeiten viel Raum gegeben, sich zur präsentieren

Aber natürlich muss man bedenken, dass sich Hubspot dabei an ihre Zielgruppe richtet: Inhaber und Führungskräfte von kleinen Unternehmen. Diese Menschen sind i.d.R. affiner für Online als bspw. die Mitarbeiter eines städtischen Energieversorgers. 

Sprich: Für jede Branche gibt es Unternehmen, die als “Best Practice” Beispiel dienen können. Einige andere Unternehmen, die hervorragende Profile haben sind:

Wie erstelle ich eine Unternehmensseite auf LinkedIn?

Ein Unternehmensprofil kannst du ganz einfach auf deinem Desktop über LinkedIn erstellen. 

Dazu musst du zunächst in der Menüleiste oben rechts auf “Mehr” klicken. Ganz unten erscheint nun der Reiter “Unternehmensprofil erstellen +”. 

So erstellt man eine Unternehmensseite auf LinkedIn

So erstellt man eine Unternehmensseite auf LinkedIn

Wenn du dort drauf klickst, kannst du auch schon direkt mit der Erstellung der Unternehmensseite starten indem du den Typ deiner Unternehmensseite auswählst.

wähle den unternehmenstyp

Wähle den richtigen Typ deines Unternehmens

Daraufhin öffnet sich auch schon die Seite auf der du alle deine Unternehmensinformationen eintragen kannst und auch die Möglichkeit hast dein Firmenlogo hochzuladen. 

Hast du alle Informationen eingetragen musst du nur noch auf “Seite erstellen” und schon hast du deine erste Unternehmensseite erstellt. 

Was kostet ein Unternehmensprofil auf LinkedIn?

Eine Unternehmensseite ist zunächst einmal kostenlos. LinkedIn bietet dir jedoch weitere zusätzliche Funktionen und Lösungen an. Wenn du zum Beispiel eine Stellenanzeige bewerben willst, kostet dich das noch einmal extra. Die zusätzlichen Business-Funktionen, die dir zur Verfügung stehen, findest du unter “Mehr” unter der Überschrift “LinkedIn Business-Services”.

Was du jetzt tun kannst

Wenn dich LinkedIn interessiert und du Gas geben willst, können wir dir dabei helfen.

Jetzt mit LinkedIn wachsen.

Beratung über Digital Personal Branding, Social Selling, Social Marketing und Employer Branding.

LIKE IT? SHARE IT!

Other interesting blog posts

linkedin tools

LinkedIn Tools

Was ist der LinkedIn Kampagnenmanager?Der LinkedIn Kampagnenmanager (LinkedIn Campaign Manager) ist vergleichbar

LinkedIn Tools